*
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Vorstandschaft Vorstandschaft
Geschäftsstelle Geschäftsstelle
Sportanlagen Sportanlagen
Handball Handball
Turnen Turnen
Termine Termine
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Übungsleiter Übungsleiter
Sportangebot Sportangebot
WBSL WBSL
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Wandern Wandern
Bergsteigen Bergsteigen
Skifahren Skifahren
Leichtathletik Leichtathletik
Tourenprogramm Tourenprogramm
Kletteranlage Kletteranlage
Dreikönigslauf Dreikönigslauf
Kontakt Kontakt
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte Geschichte
Download Download
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Radtour nach Stein am Rhein am 13.09.2009
20.09.2009 11:57 ( 1478 x gelesen )

Radtour nach Stein am Rhein am 13.09.2009

Bei frischem Sommerwetter trafen sich 14 Radlerinnen und Radler zu einer abwechslungsreichen Radroute. Pünktlich um 9.00 Uhr war Start am Bürgerhaus und los ging die Fahrt über Böhringen, Bohlingen, Hittisheimer Hof, Ramsen, Richtung Bibermühle und weiter rheinabwärts über die alte Holzbrücke nach Diessenhofen. Nach kurzem Stopp am historischen Stadttor ging es auf guten schweizer Radwegen weiter über Rheinklingen und nach sehr steilem Anstieg in die Weinberge oberhalb von Stein am Rhein.



Ein grandioser Blick auf die kleine Altstadt und den Rhein luden auf eine kleine Rast ein. Der folgende Tourenverlauf war ein landschaftlicher Hochgenuss mit herrlichen Ausblicken. Nach rasanter Abfahrt durch Öhningen radelte die Gruppe direkt in den Biergarten im Gasthaus Adler in Wangen. Vor der Weiterfahrt amüsierten sich vor allen Dingen die Radlerinnen über die eigenwillige Sattelstellung eines Mitradlers. Das Rätsel war aber schnell gelöst und weiter gings durch die Höri entlang am Untersee bis Moos. Bestens gelaunt strampelten wir nach Böhringen und in Sprintermanier die Riedhalde hoch, um nach 72 km und 507 Höhenmetern wohlbehalten nach Steisslingen zurückzukehren. Der Neptun der Radgruppe liess es sich nicht nehmen, sich mit seinen Nixen zum Jahresabschlussbad in die Fluten  des Steisslinger Sees zu stürzen, während die "Nichtschwimmer" direkt auf der Seeterrasse das Abschlussbier genossen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
nach oben
Copyright © TuS Steißlingen e.V. | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail