*
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Vorstandschaft Vorstandschaft
Geschäftsstelle Geschäftsstelle
Sportanlagen Sportanlagen
Handball Handball
Turnen Turnen
Termine Termine
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Übungsleiter Übungsleiter
Sportangebot Sportangebot
WBSL WBSL
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Wandern Wandern
Bergsteigen Bergsteigen
Skifahren Skifahren
Leichtathletik Leichtathletik
Tourenprogramm Tourenprogramm
Kletteranlage Kletteranlage
Dreikönigslauf Dreikönigslauf
Kontakt Kontakt
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte Geschichte
Download Download
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Leichtathletik-Dorfmeisterschaften
29.07.2012 11:58 ( 1338 x gelesen )

   Leichtathletik-Dorfmeisterschaften

Letzten Freitag waren nicht nur die Handballer und der Tennisclub aktiv, auch die Leichtathleten richteten bei gut 30°C ihre Dorfmeisterschaften aus. Die 35 Teilnehmer verteilten sich so auf die jeweiligen Gruppen, dass nahezu alle Altersklassen mehrfach besetzt waren. Unsere Jüngsten hatten einen 3-Kampf, bestehend aus 50 m Sprint, 80 g Schlagballwurf und Weitsprung zu absolvieren.

Jüngste Teilnehmerin war die 6-jährige Eva Streit. Bei den Jahrgängen 2005 lag am Ende Leonie Boos vor Nele Ströber. In der Klasse W10 konnte sich Marie Knobelspies überlegen gegen Nicola Viegehls und Fiona Furchtner durchsetzen. Bei den Schülerinnen B ging es sehr eng zu. Nach 3 Disziplinen trennten die siegreiche Maya Bauer (1.067 Punkte) gerade mal 28 Punkte von der Drittplatzierten Lourdes Zulic. Dazwischen positionierte sich Sophia Streit.

Bei den Jungs M8 lag Ari Vigehls vor Moritz Rick und Joshua Vorbringer. Beim Jahrgang 2003 gewann Benjamin Boos hauchdünn vor Ben Bichsel und Arvid Görlitz. Cedric Vorbringer war der beste 10-jährige vor Eric Preter. Tom Bichsel gewann alle 3 Einzeldisziplinen bei den M11 und siegte so vor Maximilian Boos und Niklas Brütsch. Bei der Siegerehrung freuten sich alle Platzierten über Medaillen. Die Sieger erhielten zudem kleine Sachgeschenke.

Nach Abschluss der Schüler-Wettkämpfe machten sich dann die Jugendlichen, Aktiven und Senioren an ihren 3-Kampf. Sie stießen die Kugel anstelle Ball zu werfen. Sandra Dinkeldein hatte eine Doppelbelastung. Sie organisierte das Wettkampfbüro und nahm zudem selbst am Wettkampf teil. Sie siegte bei der weiblichen Jugend vor Johanna Streit.

In der Frauenwertung lagen Alica Streit und Manuela Vigehls eng zusammen, Veronika Korherr holte hier Bronze. Die Seniorinnen-Wertung entschied Inge Schwahl vor Brigitte Nusser für sich. Bei den Männern war Hannes Wöhrle nicht zu schlagen, Armin Zimmermann holte Silber vor Dirk Beer. Bester Senior war Ingo Klaus, der jedoch hauchdünne 3 Pünktchen vor Rudolf Zimmermann landete. Auch Thomas Gonser als Dritter war nur wenige Punkte dahinter.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
nach oben
Copyright © TuS Steißlingen e.V. | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail