*
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Vorstandschaft Vorstandschaft
Geschäftsstelle Geschäftsstelle
Sportanlagen Sportanlagen
Handball Handball
Turnen Turnen
Termine Termine
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Übungsleiter Übungsleiter
Sportangebot Sportangebot
WBSL WBSL
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Wandern Wandern
Bergsteigen Bergsteigen
Skifahren Skifahren
Leichtathletik Leichtathletik
Tourenprogramm Tourenprogramm
Kletteranlage Kletteranlage
Dreikönigslauf Dreikönigslauf
Kontakt Kontakt
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte Geschichte
Download Download
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
20. Steisslinger Dreikönigslauf
05.01.2009 21:27 ( 1565 x gelesen )

Heike Schmid und Franz Volk siegen beim 20. Steißlinger Dreikönigslauf  


Immerhin 180 Läuferinnen und Läufer waren am Dreikönigstag nach Steißlingen gekommen, um am 20. Dreikönigslauf teilzunehmen.

Die Laufstrecken waren gut präpariert. Dennoch trugen Schnee und Kälte dazu bei, dass es hier und da rutschig oder unangenehm kühl war.

Lesen Sie hier weiter
hier finden Sie die Ergebnisse
und hier gehts zu den Fotos



Bei den Jüngsten, den Bambinis, waren gleich 4 erst Vierjährige am Start. Hier gewannen Niels Richter und Maria Vidovic. Die Familie Vidovic war gleich mit 4 Kindern dabei, unter ihnen auch die Drillinge Luca Manuel, Niko und Mateo.  
                                                                                                                        
Die sieben- bis zehnjährigen hatten etwa 800m zurückzulegen. Die Schnellsten waren Nils Mayer und Anna Hipp, beide von der LG Tuttlingen-Fridingen.                                                                                               
 
Die größeren Schüler im Alter von elf bis 14 Jahren hatten die doppelte Distanz zu laufen. Hier siegten die Geschwister Meike und Dennis Meßmer aus Hilzingen.
                                                                             
Elias Strobel von der TG Stockach und Samira Steidle von der LG Tuttlingen-Fridingen waren bei den Jugendläufen über 5km am schnellsten unterwegs.                                                                          
            
Die Kurzstrecke bei den Erwachsenen entschieden Lisa Kratz (DJK Singen) und Randy Bögelspacher von der TSG Balingen für sich.  
 
Der Großteil der Läuferschar machte sich dann im Hauptlauf über 10km auf die Strecke. Mit Heike Schmid aus Öhningen und Franz Volk vom Lauftreff Radolfzell trugen sich neue Namen in die Siegerliste ein. Frank Karotsch (TG Stockach) konnte lange mithalten, hatte aber den am Ende entscheidenden Nachteil, mit Laufschuhen nicht den notwendingen Halt gegenüber den Laufspikes im Schnee zu haben. So gewann ein überglücklicher Franz Volk, der in den Vorjahren schon mehrmals unter den ersten 4 einlief. Heike Schmid lief unter Berücksichtigung der äußeren Bedingungen mit 40:55 Minuten eine sehr gute Zeit.
 
Ältester Läufer war wieder mal Robert Dürrschnabel aus Villingen, der heuer 80 Jahre alt wird.    
                     
Nach der wohlverdienten wärmenden Dusche warteten köstliche Speisen auf die Läufer, Zuschauer und Helfer, so dass die Veranstaltung in gemütlicher Runde zu Ende ging.     
                                                           
Wieder einmal hatten sich zahlreiche freiwillige Helfer gefunden, um den Dreikönigslauf zu einem gelungenen Event werden zu lassen.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
nach oben
Copyright © TuS Steißlingen e.V. | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail