*
Startseite Startseite
Aktuelles Aktuelles
Vorstandschaft Vorstandschaft
Geschäftsstelle Geschäftsstelle
Sportanlagen Sportanlagen
Handball Handball
Turnen Turnen
Termine Termine
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Übungsleiter Übungsleiter
Sportangebot Sportangebot
WBSL WBSL
Abteilungsleitung Abteilungsleitung
Wandern Wandern
Bergsteigen Bergsteigen
Skifahren Skifahren
Leichtathletik Leichtathletik
Tourenprogramm Tourenprogramm
Kletteranlage Kletteranlage
Dreikönigslauf Dreikönigslauf
Kontakt Kontakt
Fotogalerie Fotogalerie
Geschichte Geschichte
Download Download
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Sportlerehrung in Steißlingen
27.11.2008 23:45 ( 862 x gelesen )

  Sportlerehrung in Steißlingen  
                                                                   
Der Leichtathletik-Bezirk Hegau-Bodensee ehrte vergangenen Samstag seine besten Athleten.
Hierzu hatte der TuS-WBSL in die Seeblickhalle eingeladen.
  
Bildimpressionen in unserer Fotogalerie


Bei einem umfangreichen und schmackhaften Sportler-Buffet trafen zu Beginn der Veranstaltung mehr als 100 Personen zusammen. Umrahmt von flotter Musik der Steißlinger Jugendband „Plan B“ ging es zum offiziellen Teil über, bei dem Bürgermeister Artur Ostermaier die Anwesenden begrüßte und einiges über das Leben und den Sport in Steißlingen berichtete.
 
Bei den Schülerinnen wurde u.a. die Mannschaft der LG Radolfzell für ihren Badischen Meistertitel im Mannschafts-Mehrkampf geehrt wurden. Sie werden von der in Steißlingen lebenden Martina Bichsel trainiert. Als Sportlerin des Jahres wurde bei den Schülerinnen die 15-jährige Sandra Dinkeldein vom TuS ausgezeichnet. Sie hatte in der vergangenen Saison vor allem im 100- und 200m-Sprint sowie im Weitsprung auf sich aufmerksam gemacht. Bei den Schülern wurde Jochen Hock vom TV Engen als Sportler des Jahres gekürt. In der weiblichen Jugend erhielt Lisa Steinkamp (TV Engen) diesen Titel, bei den männlichen Jugendlichen Björn Schüler (ebenfalls TV Engen). Bei den Frauen und Männern wurden Jutta Brod vom TV Konstanz sowie Arthur Hoppe von der LG Radolfzell ausgezeichnet. Seniorin des Jahres wurde Claudia Vollert, bei den Senioren Felix Mohr, beide von der LG Radolfzell.
    
Inmitten der Ehrungen zeigte die Gymnatik-Tanz-Gruppe des TuS namens „Sweet Cillis“ eine unterhaltsame Darbietung. Nach dem Abschluss des offiziellen Teils spielte die Jugendband weitere Rocksongs, welche den Geschmack des Publikums sichtlich gut trafen.
  
Die gesamte Veranstaltung war ein schöner Erfolg. Zahlreiche Helfer und Helferinnen hatten diese Sportlerehrung mit viel Liebe und Mühe vorbereitet und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt, bei dem alle Gäste verwöhnt wurden.
 
 
Lesen Sie mehr im  Wochenblatt und im Südkurier


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
nach oben
Copyright © TuS Steißlingen e.V. | Impressum | Kontakt | Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail